Schlagwort-Archiv: Selbstverteidigung

Kyusho Jitsu Seminar in Wien 22

18.02.2017: Kyusho Jitsu Seminar in Wien 22

Kursleiter: Großmeister Manfred Tiefenbach Zendoryu 7. Dan,  Kyusho Jitsu 7. Dan, Shotokan Karate 4. Dan, 2. Level Zhi Neng Qi Gong

Kursort: ASKÖ Ballsportcenter, Bernoullistrasse 7-9, 1220 Wien

Kurseinheiten: 13.00-14.30 Master´s Qi Protection, 15.00-16.30 Kyushu Jitsu Basic

Energiebeitrag: Eine Einheit €40,- / Beide Einheiten €60,-

Dresscode: Gi oder bequeme Kleidung

Das Ziel der „Master´s Qi Protection“ Seminare besteht darin, Möglichkeiten aufzuzeigen, wie man sich mit Einbindung um das Wissen um den Energiefluss (Meridiane, Vitalpunkte, Nervenbahnen) im Körper, kombiniert mit einfachen und effektiven Techniken aus den unterschiedlichsten Kampfkünsten effektiv und nachhaltig verteidigen und schützen kann.

 

Einzelfotos:

 

Serienaufnahmen:

 

Ausschreibung:

Ausschreibung

 

2. WIEN-TAG FÜR KARATE 2016

Termin: 19. November 2016
12:40-18:00 Uhr

Ort: Campus Sonnwendviertel 10, Gudrunstraße 108
1100 Wien

Kursleitung: Alfred Anderl

Vortragende: siehe Trainingsplan

Inhalte: Kata für drei verschiedene Stilrichtungen, Sport-Kumite, Karate für
Kinder, Karate für Senioren, Selbstverteidigung, Krafttraining
Vortrag über Sportverletzungen

Anmeldung: bis spätestens 01.November 2016 unter info@karate-verband-wien.at

Teilnahmeberichtigt:
Karateka, die einen gültigen ÖKB-Ausweis mit aktueller Jahresmarke besitzen und
deren Verein Mitglied des Wiener Landesverbands ist.

Kosten:
Die Kosten werden vom Verband der Wiener Karate-Do Vereine übernommen.

 

wien-tag-flyer_1